Exkursion Museum Wien
 

Am Freitag, 7. Oktober 2016, unternahm die 2 AS der Handelsschule Sacre Coeur im Rahmen des Unterrichts für politische Bildung und Zeitgeschichte einen Lehrausgang ins Wien Museum zur Ausstellung
"Chapeau! Eine Sozialgeschichte des bedeckten Kopfes"

Die Ausstellung zeigt die  Entwicklung der Mode  und unterschiedlichen politischen und religiösen Bedeutungen von Kopfbedeckungen. Die Schüler nahmen an einer Führung mit dem Motto  „NO WAY! WAS WIR (NICHT) TRAGEN ...“teil. In Kleingruppen wurde erörtert, womit sich Jugendliche  auf keinen Fall in der Öffentlichkeit sehen lassen wollen beziehungsweise was sie  unbedingt für ihr Outfit brauchen.  Jede Gruppe stellte ihre „Favoriten“ vor und es wurden gemeinsam die Besonderheiten erörtert.  Am meisten beeindruckt hat die Schüler  die Vielfalt  und Ausgefallenheit der Ausstellungstücke, der Ausflug war eine gelungene Ergänzung zum Unterricht.
image1image4image6