Teambuilding in der Lobau

Am 27. Oktober war es für die ersten Klassen Handelsschule endlich soweit: Es ging in die Lobau, um dort am Teamgeist zu arbeiten. Mit verschiedenen Teambuildingaktivitäten sollte das Miteinander gestärkt werden. Nach der Ankunft vor Ort absolvierten beide Klassen getrennt den Workshop und trafen anschließend beim Lagerfeuer, wo Würstchen, Halloumi und Gemüse gegrillt und Tee getrunken wurde, zusammen.

Das sagen die Schüler dazu:

”We got along great and played most games in the group. I loved this trip. I am very happy because it was nice and we ate a lot of food. I hope we will do this again.” (Andrej Zdenkovic, 1BS)

“Das Spiel mit dem Kompass und der Karte hat mir besonders gut gefallen. Auch, dass wir die Pläne gruppenweise getauscht haben, war super. Unser letztes Spiel mit den Seilen und dem Stein fand ich cool, weil wir es als Team gleich beim ersten Versuch geschafft haben.“ (Gharibo Klades, 1BS)

”We went to the forest in Lobau and it was really nice. We couldn´t see wild animals but it was a good trip. After the long walk we got to the camp where we grilled some sausages and ate them. They tasted very good.” (Tunay Köse, 1BS)

“We went to Lobau (Donau-Auen) on 27th October, 2016. First we went to the forest there and walked for a bit. We had a lot of fun during our workshop there. After the workshop we walked to a camp, where we had a barbecue.” (Resul Canpolat, 1BS)

 

 

IMG_6178IMG_6201IMG_6231IMG_6235