Lehrausgang des katholischen und islamischen Religionsunterrichts

Nachdem von den SchülerInnen mehrfach und mit Nachdruck eine gemeinsame Unternehmung angeregt wurde, organisierten die Religionslehrer einen interreligiösen Lehrausgang.

Am Freitag den 13. Oktober 2017 brachen die 3bS und die 3bK mit ihren Lehrern Nansi Elramady (islam.), Mahmut Yavuz (islam.) und Peter F. Scherz (kath.) auf, um sich sowohl mit der christlichen als auch islamischen Religion intensiv auseinander zu setzen.

Unser erstes Ziel führte uns zum Stift Melk. Wir erlebten eine Führung durch das beeindruckende Barock-Stift und wurden dabei auf die christlichen Wurzeln Österreichs und auf das monastische Leben hingewiesen. Die SchülerInnen waren besonders am Stiftsgymnasium interessiert und stellten dazu einige Fragen. Eine unmittelbare Begegnung mit den SchülerInnen erfolgte dann auch, weil sie gerade ihre Schulmesse anlässlich des Festtages ihre Patrons des Hl. Koloman feierten. Dieser Festtag ermöglichte es den SchülerInnen, die Mittagspause beim Kolomankirtag zu verbringen und sich mit köstlichen Essen zu versorgen oder einfach zwischen den unterschiedlichsten Ständen zu spazieren.

Nach der Mittagspause ging es zur Schallaburg. Dort wartete die Islam-Ausstellung auf uns. Auf zwei Gruppen aufgeteilt erlebten die SchülerInnen eine Mischung aus Workshop und Führung durch die Ausstellung. Dabei wurde den SchülerInnen die Geschichte des Islams und auch die Lebenswelt von MuslimInnen näher gebracht. Ein wesentlicher Schwerpunkt allerdings lag auf der Begegnung der SchülerInnen untereinander. Dabei ging es darum, die eigene Identität näher kennenzulernen und auch den MitschülerInnen zu ihren je eigenen Lebenserfahrungen Fragen zu stellen. Somit kam es zu einem regen, aufgeweckten und auch sehr humorvollen Austausch.

Dieser Austausch wurde bei der anschließenden Heimfahrt im Bus mit viel Musik und lebhaften Unterhaltungen fortgesetzt. Nach einer Stunde Fahrt kehrten alle wohlbehalten und mit vielen Eindrücken um 18.00 Uhr nach Wien zurück.

Mag. Peter F. Scherz

0000001020310