Campus > HAK
Podiumsdiskussion Nationalratswahl

Am Montag, den 2. Oktober, hat die 4 AK an einer Podiumsdiskussion zur Nationalratswahl, die von der Landesschülervertretung Wien organisiert wurde, im Lugner City Kino, teilgenommen!
Insgesamt haben 280 Schüler einen ganzen Kinosaal gefüllt, und die Stimmung war überraschend gut! Alle Teilnehmer wirkten sehr interessiert und hörten gespannt den Diskutanten beim Diskutieren, oder eher beim Debattieren, zu.
An der Podiumsdiskussion haben Vertreter jeder Großpartei, sprich SPÖ, FPÖ, ÖVP, Neos & Grünen, teilgenommen, deren Wahlprogramm präsentiert und mit den Mitstreitern darüber diskutiert. Manchmal wurden die Diskussionen etwas hitziger, was natürlich die Veranstaltung noch spannender machte! 
Cool war es, dass die Themen gezielt an die Jugend angepasst waren, und somit konnten wir interessiert zuhören und Fragen via SMS stellen.
Jeder von uns konnte sich somit sein eigenes Bild jeder Partei machen, und bei manchen wurde die Entscheidung, wo er oder sie ihr „Kreuzerl" am Wahltag machen wird, sogar einfacher gemacht!
Es war eine tolle Erfahrung, und eine sehr gute Abwechslung vom Unterricht, da man bei solchen Veranstaltungen einfach ebenfalls sehr viel lernt und man viel mitnehmen kann. Der Kinosaal sorgte für eine ansprechende   Atmosphäre, und man konnte dank der Mikrofone jedes Wort gut mitverfolgen.
Unser Fazit: Der Ausflug hat uns sehr gefallen, vor allem denjenigen, die ihr Wissen in Politischer Bildung vertiefen wollen.

Timo Steyer, 4AK
 
20171002_09414722853218_10155416863473451_6397722958718897592_n