Comeback des Euroraums

Die Schüler und Schülerinnen des 5. Jahrganges besuchten am 23.10.2017 im Rahmen des Gegenstandes „Volkswirtschaft“ das Wirtschaftsmuseum, um sich einen Vortrag über das „Comeback des Euroraums“ anzuhören.
Thema des Vortrages waren die Auswirkungen der expansiven Geldpolitik der europäischen Zentralbank auf Wirtschaftswachstum und Arbeitslosigkeit im Euroraum.
Wir Schüler und Schülerinnen waren vom Vortrag fasziniert und gleichzeitig ziemlich amüsiert, weil Direktor Prof. Hans Hartweger den Vortrag sehr humorvoll gehalten hat. 
Der Referent der Österreichischen Nationalbank, Herr Mag. Nauschnigg, hat insbesondere die Akzeptanz des Euros durch die Staaten der Europäischen  Union hervorgehoben und erläutert. Auch die Zunahme der Bedeutung des Euro in der globalen Wirtschaft wurde uns sehr anschaulich nahegebracht.
Nach dem Vortrag durften  wir uns an einem  Buffett stärken.
Saranya Thonhauser
Isabella Tesar
Beyza Boylu
Nurcan Saray
IMG_3828IMG_4028