Karambolage – Kurzfilmwettbewerb: Erster Preis und Gruppenreise nach Straßburg

Das   Institut   Français   veranstaltete   in   Zusammenarbeit   mit   dem   Bundesministerium   für Bildung und Frauen einen Kurzfilmwettbewerb für Französisch-Klassen aus Österreich. In Anlehnung   an   die   Kultsendung   KARAMBOLAGE   des   Fernsehsenders   ARTE   galt   es, Kurzfilme   zu   erstellen,   in   denen   österreichische   und   französische   Besonderheiten   auf humoristische Art und Weise unter die Lupe genommen und originell dargestellt wurden. Die Französischgruppe der 8B (2015/16) hat auch dieses Jahr wieder sehr erfolgreich daran teilgenommenund den ersten Platz erreicht. Wir freuen uns über eine Gruppenreise nach Straßburg Anfang September, wo wir die ARTE-Studios besichtigen dürfen! 

 



Zum Video der 7B 2014/15 und zum Video von Luka Klopf, 8E 2014/15