Campus > Gymnasium > AUS DEM SCHULLEBEN > Wettbewerbe > Känguru der Mathematik
Känguru der Mathematik
 
Am 16. März 2017 hat in ganz Österreich wieder der Mathematikwettbewerb „Känguru der Mathematik“ stattgefunden. Unserer Schule hat mit allen Kindern der 1. Klassen teilgenommen. Erfreulicherweise haben sich heuer auch viele Schüler und Schülerinnen der 2. – 8. Klassen für den Wettbewerb angemeldet.
Drei von ihnen konnten sich in ihrer Altersgruppe unter den 20 besten Schülern Wiens platzieren: Matthias Leeb (3E), Sebastian Bieber (7E) und Matthias Mayer (8E).
 
Die schulinterne Auswertung hat zu folgenden Ergebnissen geführt:
1.Klassen:  1. Platz: Maurice Monot, 2. Platz: Neha Olikara, 3. Platz: Daniel Knoblich
2.Klassen: 1. Platz: Stella Reicht, 2. Platz: Ilina Apostolovski,  3. Platz: Ella Waicsek
3.Klassen: 1. Platz: Matthias Leeb, 2. Platz: Alexander Ruess, 3. Platz: Tamara Kubicek
4.Klassen: 1. Platz: Simon Perger, 2. Platz: Yessica Vanorek, 3. Platz: Sonja Gruber
5.Klassen: 1. Platz: Josefa Stoisser, 2. Platz: Sophie Le Lai, 3. Platz: Rafael Starnberger
7.Klassen: 1. Platz: Sebastian Bieber, 2. Platz: Gregor Drelichowska und Oskar Peschetz
8.Klassen: 1. Platz: Matthias Mayer 2. Platz: Nikita Ewsikow 3. Platz: Lucas Lemberger

Auswertung getrennt nach Klassen:
1A: 1. Platz: Sarah Prinz, 2. Platz: Jan Kulesza, 3. Platz: Morris Pietrzak
1B: 1. Platz: Lisa Marie Filipova, 2. Platz: Sophie Vojvoda, 3. Platz: Stanislas Duclaux
1C: 1. Platz: Liya Thekkumala, 2. Platz: Hannah Fuchs, 3. Platz: Sophie Kroiss
1E: 1. Platz: Maurice Monot, 2. Platz: Neha Olikara, 3. Platz: Daniel Knoblich
 
Ich gratuliere allen Schülern und Schülerinnen zu den erbrachten Leistungen!
 
Prof. Blöch
Kanguru1-KopieKanguru2-Kopie