Besondere Erfolge im Schuljahr 2018/19
 

VWA Prämierung der GÖCH Theresa Patsch, 8E, gewinnt mit ihrer VWA "Die grüne Fee - eine chemische Betrachtung von Absinth“ den Hauptpreis der Österreichischen Chemiker und des Fachverbands der Chemischen Industrie Österreichs. Ihre Arbeit ist damit eine der fünf besten Österreichs. Sie wurde im Bundesministerium für Bildung geehrt. Wir gratulieren sehr herzlich zu diesem großartigen Erfolg, freuen uns sehr mit ihr und sind sehr stolz! Betreut wurde die Arbeit von Prof. Marik.
   
Großartiger Erfolg bei der Österreichischen Chemieolympiade
Karolina Biniek, 8A, hat bei der Österreichischen Chemieolympiade 2019 in Baden die Bronzemedaille erreicht. Wir gratulieren sehr herzlich zu dieser hervorragenden Platzierung und sind sehr stolz!
   
Känguru der Mathematik
Am Mittwoch, 22.Mai, fand die Wiener Siegerehrung des Känguru der Mathematik statt. Mit dabei vom Gymnasium Sacré Coeur waren Leonhard Gerö, 1DE (Bild), der den 4. Rang in der Klassenstufe 5 (= 5.Schulstufe) erreichte. Alexa Prangl-Grötzl, 2E, wurde in der Klassenstufe 6 Fünfte. Alexander Ruess aus der 5E belegte den 3.Platz in der Klassenstufe 9. Wir gratulieren sehr herzlich zu den tollen Platzierungen.
   
Wiener Spanisch Wettbewerb
Großartige Erfolge für unsere Schülerinnen und Schüler beim Wiener Spanisch Wettbewerb, der am 1. April 2019 in den Räumlichkeiten des Lateinamerika Institutes stattfand. Aus diesem Wettbewerb ging Jasmin Mustafova, 7E, als Siegerin hervor (1. Platz). Eduardo Koller, ebenfalls 7E, erreichte den wunderbaren 2. Platz. Wir gratulieren sehr herzlich! ¡Enhorabuena!
   
Wiener Philosophie-Olympiade
Raphael Travnicek (8E) hat bei der Wiener Philosophie-Olympiade unter 200 TeilnehmerInnen den ehrenvollen 15. Platz erreicht.
   
Hervorragende Plätze beim Wiener Englischwettbewerb Michelle Cheng (8E) gewinnt im Finale des Wiener Englischwettbewerbs den hervorragenden 2. Platz! Monika Bozic (6A) erreicht unter 57 TeilnehmerInnen den erfolgreichen 14. Platz. Wir gratulieren den Teilnehmerinnen sehr herzlich zu dieser tollen Leistung!
   
6. Platz bei der Wiener Latein-Olympiade
Noah SEMLER, 7B, hat bei der Wiener Latein-Olympiade unter 25 TeilnehmerInnen den sehr guten 6. Platz erreicht! Wir gratulieren herzlich zu dieser tollen Leistung und danken seinen LehrerInnen!
   
Sieg beim Wiener Französisch-Wettbewerb
Leonie Wenk, 8E, ist Gewinnerin des Wiener Französisch-Wettbewerbs in der Kategorie Kurz-Französisch. Wir gratulieren ganz herzlich zu dieser tollen Leistung!
   
Writing Competition 2018
Vorschau
Vorschau
Niclas Zmölnig, Schüler der 4DE, wurde im Rahmen der Helbling MORE! Writing Competition 2018 zu einem von fünf Bundeslandsiegern seiner Jahrgangsgruppe gekürt. An diesem Wettbewerb nahmen österreichweit fast 2000 Schülerinnen und Schüler teil. Niclas' Text über Martin Luther King Jr. wird nun am bundesweiten Finale teilnehmen.
Wir gratulieren zum großartigen Erfolg und drücken ihm die Daumen für das Finale!
   
ZugLesen.Poet 2018Vorschau
Vorschau
Katharina Konrader (5E) ist mit ihrem Gedicht „Wäre all das nicht passiert“ unter zahlreichen TeilnehmerInnen am Wettbewerb ZugLesen.Poet 2018 in der Kategorie StadtLesen Wien zur Städtesiegerin gekürt worden. Wir gratulieren sehr herzlich zu diesem tollen Erfolg!
Zur Nachlese: https://www.stadtlesen.com/zuglesen-poet/

Ihre nächste Lesung findet am 12.10.2018 um 16.00 Uhr im Leseclub des Pensionistenwohnhauses Haidehof statt.

www.kathatrinakonrader.jimdo.com
   
Hans-Riegel-Preisverleihung 2018
Vorschau
Vorschau
Vorschau
Die vorwissenschaftlichen Arbeiten unserer AbsolventInnen (Maturajahrgang 2017/18) wurden mit den besten Preisen ausgezeichnet: Wir freuen uns mit Simon Knoblich über den 1. Preis in der Kategorie Biologie, mit Gregor Drelichowska über den 1. Preis in der Kategorie Chemie und mit Bernadette Le über den 3. Preis in der Kategorie Chemie. Wir gratulieren zu diesen beeindruckenden Leistungen und danken Prof. Schalko für die Betreuung.