Besondere Erfolge im Schuljahr 2014/15
 

Wettbewerb MÜNZE Wien 2014


 
Wir gratulieren Viktoria Pinzer (2E) sehr herzlich zu ihrem großartigen Erfolg beim Wettbewerb der Münze Wien. Unter 1400 Einsendungen ging ihre Arbeit als Sieger hervor.

Im Jahr 2015 wird das von Viktoria entworfene Motiv als im Handel erhältliche Münze geprägt. Der Entwurf kann unter http://www.meinemuenze.at/beitraege-wien eingesehen werden. Weiters gratulieren wir Ann-Sophie Pietrzak (2E) zu ihrer erfolgreichen Teilnahme am Wettbewerb, sie schaffte es mit ihrem Entwurf unter die 10 FinalistInnen zu kommen.
Wiener Lateinolympiade 2015Riegler_Lateinolympiade-2015-Simone-KRAJCOVICOVA-7B-10-Platz-(2).JPG

Simone Krajcovicova, 7B hat bei der Wiener Lateinolympiade (Langlatein) unter 48 TeilnehmerInnen den schönen zehnten Platz erreicht. Die Zehnte des Vorjahres, Ming-yu Zhou, 7B hat heuer den 19., Katharina Javorszky, 8A den 20. Platz erreicht. Wir gratulieren sehr herzlich!

Wiener Sprachmania 2015
DSC_5146.jpg
Babett Kürschner, 7E hat bei der Wiener Sprachmania in Englisch den hervorragenden dritten Platz erreicht. Wir gratulieren sehr herzlich!

Literaturwettbewerbs zum Jahresthema Gemeinschaft "Vernetzt"
DSC_5737-1.jpg
 
Die PreisträgerInnen unseres heurigen Literaturwettbewerbs zum Jahresthema Gemeinschaft "Vernetzt" sind:
Katharina Konrader 1E, Sigrun Perus 2C, Bernadette Sarman 4B, Marie Hallwirth 6E, Isabell Meggeneder 6E, Stefanie Geweßler 7E, Manuela Polndorfer 7B, Katharina Wünsche 7B.
Wir gratulieren sehr herzlich!

Wiener Chemieolympiade 2015

Bei der Wiener Chemieolympiade hat unser Team den hervorragenden zweiten Platz unter 30 Schulen erreicht!
In der Einzelwertung erreichte Gregor Drelichowska, 5B unter 145 SchülerInnen den tollen sechsten und Harsha Pooveli, 8E  als bestes Mädchen den sehr guten siebenten PlatzTheresa Patsch, 4E  als 31. wurde beste Schülerin einer vierten Klasse!

Dem Team gehören außerdem an:  Maximilian Pfeiffer, 7B (11.), Bruno Bachmair, 7A (12.), Victoria Teufel, 8E (13.), Caroline Seyffert, 8E (22.), Victoria Leskoschek, 6A (23.), Matthias Mayer, 6E (24.), Caroline Bramberger, 6E (40.), Jennifer An, 7B (46.), Christina Chertes, 7B (60.) und Bernadette Le, 5E (62.)
 
Harsha Pooveli nahm sehr erfolgreich an der  Österreichischen Chemieolympiade teil. Sie gewann als bestplatziertes Mädchen die Bronze-Medaille! Wir gratulieren herzlich zu dieser hervorragenden Leistung!
Känguru der Mathematik 2015
DSC_0006-(4).JPG

 

Unter hunderten (!) TeilnehmerInnen haben zwei unserer SchülerInnen je einen großartigen Platz unter den Top Ten beim Känguru der Mathematik-Wettbewerb geschafft:  Weihao Chen, 3E: Platz 8Matthias Leeb, 1E: 4. Platz! Wir gratulieren sehr herzlich!
 

Prämierung Vorwissenschaftliche Arbeit Chemie
Die Vorwissenschaftliche Arbeit von Harsha Pooveli, 8E über "Aluminium im menschlichen Organismus" wurde mit dem Sonderpreis der Gesellschaft Österreichischer Chemiker ausgezeichnet! Wir gratulieren ihr sehr herzlich!!
Can you speak English? – Yes, we can!
Alle unsere KandidatInnen erhalten die Cambridge Certificates of Advanced English

Vorschau
Alle Jahre wieder – die SchülerInnen der 7e und heuer auch zwei Schülerinnen aus der 7b, bereiteten sich im Laufe des Schuljahres sowohl im Englischunterricht als auch mit Ms. Kasel auf die CAE Prüfungen im Juni 2015 vor. Alle 18 KandidatInnen dürfen sehr stolz auf sich sein, sie haben die Prüfung  auf C1 – Niveau des europäischen Referenzrahmens für Fremdsprachen bestanden, 5 SchülerInnen (Simona Krajcovicova, Babett Kürschner, Sophie-Therese Mitterer, Janis Wolf, Ming-yu Zhou) wurden sogar mit der Bestnote A ausgezeichnet, das entspricht dem Niveau C2, das höchste zu erreichende Niveau des Referenzrahmens für Fremdsprachen. Stefanie Gewessler und Luzia Seeburger bestanden sogar das CPE (Cambridge Proficiency English). Das ist das höchste zu erreichende Niveau und entspricht Kenntnissen von gebildeten Natives. Mehr geht nicht!!!