Campus > Gymnasium > AUS DEM SCHULLEBEN > Projekte > Theaterwochenende
THEATERWOCHENENDE IN SEEFELD-KADOLZ 25.1.-28.1.2013

Das Theater Wochenende, auf das alle SchauspielerInnen gespannt gewartet haben, begann am Freitag, dem 25. Jänner, fast direkt nach der Schule. 
Nach der Zug- und Busfahrt kamen wir in der Jufa in Seefeld-Kadolz an und waren sehr angenehm überrascht.

Das Hotel war groß, kreativ eingerichtet und die Zimmer sehr gemütlich. 
Den Freitagabend verbrachten wir mit diversen Spielen, geprobt wurde erst am Samstag. Obwohl die Probenzeit sehr intensiv und teilweise anstrengend war, war die Atmosphäre entspannt und alle fühlten sich sichtlich wohl. 


Eines der Highlights war wahrscheinlich der Samstagabend, an dem 3 Gruppen für verschiedene Aktivitäten gebildet wurden: die einen kegelten, die anderen spielten „Werwolf“ und die dritten entspannten im Wellness-Bereich. 
Das Wissen, dass wir nach diesem Wochenende unser Stück mit unserer Arbeit und unseren Ideen einen großen Schritt weitergebracht hatten, beflügelte uns. Obwohl die Proben mit uns für unsere Lehrer, Herr Professor Thorwartl und Frau Professor Eder, hin und wieder eine ordentliche Herausforderung darstellten, schienen sie am Sonntag doch sehr zufrieden und stolz zu sein. 
Nachdem nun unser Stück immer mehr Gestalt annimmt, können wir uns auf Details konzentrieren, um dann im Mai eine fantastische Premiere und hoffentlich noch 3 weitere tolle Aufführungen auf die Beine zu stellen!
(Eszter Gulyás, 8E)

Fotoalbum