Römisch-Katholischer Religionsunterricht

Das zweistündig geführte Fach Katholische Religion begleitet Schülerinnen und Schüler im Kontext unterschiedlicher Welt- und Lebensbezüge auf ihrem Weg  zu einem verantwortbaren, dialogbereiten Glauben.

Der Religionsunterricht im Sacré Coeur…

  • …vermittelt strukturiertes und lebensbedeutsames Basiswissen über verschiedenste Religionen und religiöse Überzeugungen, vor allem über das Christentum.

  • …bearbeitet zentrale Themen des Lebens – Freiheit, Gerechtigkeit, Gemeinschaft, Liebe, Glück u.a. – im Licht der Christuserfahrung.

  • …macht mit Formen gelebten Glaubens in der Liturgie, im Alltag und in sozialen Projekten vertraut. Das Miteinander feiernd vor Gott zu bringen, Gemeinschaft sympathisch und solidarisch zu gestalten, darin liegt die Aufgabe christlicher Existenz.

  • …fördert (religiöse) Dialog- und Urteilsfähigkeit angesichts der Pluralität heutiger Überzeugungen.

  • …vertieft bereits gelebten Glauben und spürt letztlich einer – biblisch bezeugten – Grunderfahrung nach, die auch unsere Schulgründerin Magdalena Sophia Barat erfüllt hat: der Erfahrung eines Feuers, einer alles übersteigenden feurigen Präsenz (vgl. Ex 3,14), die um den Menschen liebend wirbt, sein Glück will und gelingendes Leben verheißt.
zurück