DSC04189 DSC05693 DSCN0156 DSCN1265

Deutsch

Ziel unseres Deutschunterrichts ist die sprachliche, mediale und literarische Bildung unserer Schülerinnen und Schüler.  Unser  Anliegen ist  es, kreatives, projektorientiertes Arbeiten zu fördern, ein christliches Werteverständnis  und soziale Kompetenzen zu vermitteln.

Maßgebliche Kompetenzbereiche:
-Sprechen und Schreiben, das sich an der Lebenswelt der Kinder und Jugendlichen orientiert und ihre persönliche Situation angemessen reflektiert; verstärkter kreativer Umgang mit Texten

-Lesen: Im Mittelpunkt steht die Auseinandersetzung mit Texten und Büchern, die Förderung der Lesekompetenz und Lesequalität, weiters Hypertextlesen und Lesen auf multimedialer Ebene

-Sprachreflexion: Schreib- und Sprachnormen festigen, Textstrukturen, Sprachästhetik und Sprachphilosophie begreifen und verstehen lernen

-Medienkompetenz: Auseinandersetzung mit Printmedien, audiovisuellen und Neuen Medien; Präsentationstechniken erlernen und Zugang zu kommunikativen Strategien finden

-Literarische Bildung: Förderung eines humanen Menschen- und Weltbildes durch ein breit gefächertes literarisches Spektrum; Schwerpunkt österreichische Gegenwartsliteratur (gemeinsame Theater- und Kinobesuche)

Zusätzliche Förderung:
Es ist uns wichtig, Kinder mit nichtdeutscher Muttersprache individuell zu fördern; darum bieten wir die Unverbindliche Übung "Deutsch als Zweitsprache" an.

Beiträge aus dem Unterricht
Lesen
Literaturwettbewerb
Darstellendes Spiel


zurück