Rhythmische Gymnastik und Tanz

Seit vielen Jahren gibt es an unserer Schule die unverbindliche Übung „Rhythmische Gymnastik und Tanz“.

In dieser Übung soll ein möglichst breites Spektrum an Tänzen und Bewegungsformen zur Musik vermittelt werden. Ziele sind das Kennenlernen verschiedener Formen von Tanz, Schulung des Gefühls für Rhythmus und Takt, kreative Interpretation verschiedener Musikformen, Förderung der Beweglichkeit, Erarbeiten von Choreographien sowie der Tanz mit verschiedenen Accessoires (z.B.: Gymnastikband, Hut).

Gemeinsames Tanzen fördert das Gemeinschaftsgefühl und vermittelt Lebensfreude. Es ist ein perfekter Ausgleich zum Schulalltag, den viele SchülerInnen sitzend verbringen. Es macht den Kopf frei und den Körper fit.

Von Jazzdance bis Sirtaki, von Hip-Hop bis Wiener Walzer, von rhythmischer Gymnastik bis Cha-cha-cha – Tanz am Sacré Coeur bietet einen bunten Streifzug durch die vielfältige Welt des Tanzes.

Am Ende des Schuljahres gestaltet die Tanzgruppe zum alljährlichen Gartenfest eine Vorführung als Höhepunkt eines erfolgreichen Tanzjahres.

Das Motto lautet: Freude und Spaß an Bewegung und Musik!

Prof. Sabine Schramke

zurück